Willkommen in der Villa Kunterbunt in Selm

 

November Aktionen in der Villa Kunterbunt

Am 14. November haben die Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen und den eingeladenen Familien das alljährliche St. Martinsfest gefeiert. Im Garten der Kita gab es kleine Vorführungen mit Musik und Gesang rund um das Thema „St. Martin“. Dabei konnten alle Besucher die Martinsbrezeln, die die Kinder morgens zusammen gebacken haben, verköstigen. Abschließend sind alle Kinder mit ihren Familien und den gebastelten Laternen eine Runde durch den angrenzenden Lüffe-Park gelaufen.
 
 

 

Büchertum zum bundesweiten Vorlesetag

Am 16. November haben wir in der Kita einen Bücherturm gebaut, es gab eine lokale Jury der Stadt, die 2,86m gemessen hat. Diese Aktion sollte den Kindern die Freude am Lesen aufzeigen.

 

Ein Vormittag im Zeichen der Schokolade.

Im Rahmen unserer Zertifizierung zur Fairen Kita machten sich neun Kinder der Kita Villa Kunterbunt in Selm auf den Weg begleitet von Frau Zielinski (Faire-Kita-NRW), um zu erfahren woher die Schokolade kommt und unter welchen Bedingungen diese geerntet wird.

Ein Erlebnis der Sinne war für die Kinder die mitgebrachten Kakaobohnen. Diese konnten sie anfassen, daran riechen und schmecken. Dschungelklänge begleiteten die Kinder auf dem Weg, den der Kakao von der Plantage zum Schiff zurücklegt. Mit dem voll beladenen Schiff ging es dann nach Hamburg in den Hafen und von dort zur Weiterverarbeitung in die Fabrik.

Am Ende unserer Reise gab es für Jeden ein Stück Schokolade….. Mhhhh lecker!

 

Die „Villa Kunterbunt“ möchte die erste „Faire Kita“ in Selm werden.

Wir haben uns beworben und arbeiten an den fünf Kriterien, die für die Auszeichnung umzusetzen sind. Eine der ersten Aktionen war, dass die Kinder am Weihnachtsmarktstand der Villa Kunterbunt Engel aus fairem Handel bemalen konnten.